Datenschutz

Verantwortliche Stelle:
Hochschulgruppe Berlin-Brandenburg der Jungen GI Gesellschaft für Informatik e.V.
Ahrstraße 45
53175 Bonn
E-Mail: hg-berlin@lists.gi.de

Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten:
HEC Harald Eul Consulting GmbH
Auf der Höhe 34
50321 Brühl
E-Mail: datenschutzbeauftragter@gi.de

Einzelheiten der Datenverarbeitung beim Besuch der Webseite

Zwecke

Rechtsgrundlagen

    Kategorien verarbeiteter Daten
    (vom Browser mitgesendet)

    Dauer der Aufbewahrung

    Empfänger-Kategorien

Zum Betreiben der Webseite

  • zur Verbesserung der Website
  • für statistische Auswertungen
  • zur Nachverfolgung und Behebung technischer Fehler (Logging)

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. e) und f)

  • Öffentliche Information über die BYTE Challenge
  • Werbung von Teilnehmenden, Sponsoren, Mitgliedern
  • IP-Adresse inkl. geographischer Region
  • Besuchte Seite
  • Zugriffszeit
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, der auf die Seite führte
  • Browser-Engine und -Version
  • Bildschirmauflösung
  • Betriebssystem
  • Eindeutige Geräte-Ids
  • Spracheinstellungen
  • Informationen über den Netzwerkzugriff
  • ca. 30 Tage
  • außer, es besteht eine rechtliche Verpflichtung zur längeren Aufbewahrung
  • Mitwirkende der BYTE Challenge (Ehrenamtliche, Angestellte, Unterstützende)
  • Mitglieder der GI
  • technische Dienstleister
Zur Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden und zum Aufklären von Straftaten Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. c), d), e)
  • Straf­verfolgungs­behörden
  • Mitglieder der GI
  • Rechtsbei­stände der GI

Zur Administration der Webseite (nur bei Anmeldung im administrativen Bereich)

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. und f)

  • Übersicht und Nachverfolgbarkeit der Änderungen an der Webseite
  • Benutzerkonto
  • Zeit und Inhalt an der Webseite vorgenommener Änderungen
  • Dauerhaft
  • Mitwirkende der BYTE Challenge (Ehrenamtliche, Angestellte, Unterstützende)
  • technische Dienstleister

Zusätzlich erhobene Daten bei der Nutzung der Kontaktformulare

Zwecke

Rechtsgrundlagen

    Kategorien verarbeiteter Daten
    (in die Felder eingegeben)

    Dauer der Aufbewahrung

    Empfänger-Kategorien

Zum Versand, der Zuordnung und Bearbeitung der Kontaktanfrage

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. a)

  • Name
  • E-Mail-Adresse
  • Betreff
  • Nachricht
  • Dauerhaft
  • Außer bei Widerruf der Einwilligung
  • Mitwirkende der BYTE Challenge (Ehrenamtliche, Angestellte, Unterstützende)
  • Mitglieder der GI

Zusätzlich erhobene Daten bei der Registrierung zum Wettbewerb (BYTE Challenge)

Zwecke

Rechtsgrundlagen

    Kategorien verarbeiteter Daten
    (in die Felder eingegeben)

    Dauer der Aufbewahrung

    Empfänger-Kategorien

  • Zur Teilnahme am Wettbewerb sowie zur Anmeldung auf den zugehörigen Plattformen (einschl. Partnerplattformen)
  • für statistische Auswertungen der Plattformen

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. a)

  • E-Mail-Adresse

Später, auf den zugehörigen Plattformen:

  • Nickname (Pseudonym)
  • optional: Geburtsdatum, Geschlecht
  • Solange, wie die Benutzerkonten bestehen
  • Mitwirkende der BYTE Challenge (Ehrenamtliche, Angestellte, Unterstützende)
  • Mitglieder der GI
  • Mitarbei­ter*innen der Scratch Foundation
  • Mitarbei­ter*innen der X-Cell AG
  • Zur Sicherstellung der Einwilligung der Eltern/Erziehungsberechtigten

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. c)

  • E-Mail-Adresse der Eltern/ Erziehungsberechtigten
  • E-Mail-Adresse des teilnehmenden Kindes
  • Für die Dauer des Wettbewerbs und darüber hinaus bis zu 5 Jahren
  • Mitwirkende der BYTE Challenge (Ehrenamtliche, Angestellte, Unterstützende)
  • Für statistische Auswertungen, um den Wettbewerb besser planen und repräsentieren zu können

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. a)

optional:

  • Schule, Bundesland
  • Klassenstufe, Alter
  • Scratch-Erfahrungen
  • Vorhandensein einer betreuenden Lehrkraft
  • vorherige Teilnahmen an anderen Informatik-Wettbewerben
  • Weg der Kenntnisnahme der BYTE Challenge
  • Für die Dauer des Wettbewerbs und darüber hinaus bis zu 5 Jahren
  • Mitwirkende der BYTE Challenge (Ehrenamtliche, Angestellte, Unterstützende)
  • Mitglieder der GI
  • Zum Newsletter-Versand

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. a)

optional:

  • E-Mail-Adresse
  • Dauerhaft
  • Bis zur Abmeldung vom Newsletter
  • Mitwirkende der BYTE Challenge (Ehrenamtliche, Angestellte, Unterstützende)
  • Mitglieder der GI
  • Mitarbei­ter*innen von MailChimp
  • Zum Versand der Wettbewerbs-Preise

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. a)

  • Postalische Adresse
  • Für die Dauer des Wettbewerbs und darüber hinaus bis zu 5 Jahren
  • Mitwirkende der BYTE Challenge (Ehrenamtliche, Angestellte, Unterstützende)
  • Mitglieder der GI

Zusätzlich erhobene Daten im Rahmen des Wettbewerbs (BYTE Challenge)

Zwecke

Rechtsgrundlagen

    Kategorien verarbeiteter Daten
    (in die Felder eingegeben)

    Dauer der Aufbewahrung

    Empfänger-Kategorien

  • Austausch im Rahmen des Wettbewerbes
  • Einholen von Unterstützung

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. a

  • Nickname
  • Nachrichten
  • optional: Profilbild
  • Für die Dauer des Wettbewerbes und bis zu 6 Monate darüber hinaus
  • Teilnehmende der BYTE Challenge
  • Mitwirkende der BYTE Challenge (Ehrenamtliche, Angestellte, Unterstützende)
  • Um den Wettbewerb besser planen und repräsentieren zu können

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. a und Art. 8 DSGVO — Wir fragen hierfür gesondert um Einverständnis.

  • Nickname
  • Nachrichten
  • Bis auf Widerruf
  • Öffentlichkeit (Veröffentlichung auf soz. Medien)

Zusätzlich erhobene Daten von Betreuenden (nach der Registrierung zur BYTE Challenge)

Zwecke

Rechtsgrundlagen

    Kategorien verarbeiteter Daten
    (in die Felder eingegeben)

    Dauer der Aufbewahrung

    Empfänger-Kategorien

  • Plausibilitätsprüfung im Rahmen der datenschutzrechtlichen Sorgfaltspflicht gegenüber den Teilnehmenden

Art. 6 DSGVO, Abs. (1), lit. a) und c)

  • Vor- und Zuname
  • Schule mit Bundesland und Ort
  • Unterrichtete Fächer
  • Dienstliche E-Mail-Adresse, alternativ Scan eines amtlichen, gültigen Lichtbildausweises oder gültiges, erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
    Ausweisdaten, die nicht zur Identifizierung benötigt werden, können und sollen auf der Kopie geschwärzt werden. Das gilt insbesondere für die auf dem Ausweis aufgedruckte Zugangsnummer sowie für die Seriennummer.
  • Für die Dauer des Wettbewerbs und darüber hinaus bis zu 5 Jahren
  • Mitwirkende der BYTE Challenge (Ehrenamtliche, Angestellte, Unterstützende)
  • Mitglieder der GI

Rechte der Betroffenen:

Sie als Webseiten-Besucher*in haben die folgenden Rechte:

  • auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten;
    Dafür bitten wir um eine E-Mail an: info@byte-challenge.de
    Alternativ kann auch unser Kontaktformular dafür verwendet werden.
  • auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung
  • auf Widerspruch gegen die Verarbeitung
  • auf Datenübertragbarkeit
  • auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Für die Kontaktanfragen, die Teilnahme am Wettbewerb und die Newsletter besteht außerdem das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen,
ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Dafür bitten wir um eine E-Mail an: info@byte-challenge.de

Transport ins Ausland und externe Dienste:

In den USA besteht aktuell kein der EU vergleichbares Datenschutzniveau.

Der Auftragsverarbeiter, der diese Webseite hostet und die Software-Infrastruktur dafür zur Verfügung stellt, bewahrt die verarbeiteten personenbezogenen Daten sowohl in der EU, als auch in den USA auf. Die Datenverarbeitungsvereinbarung enthält daher die Standardvertragsklauseln und kann am Ende dieser Seite heruntergeladen werden.

Der Dienst, der die E-Mail-Newsletter versendet, hat seinen Sitz in den USA. Seine Datenschutzerklärung orientiert sich an den Privacy Shield-Regeln und kann unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ eingesehen werden.

Scratch ist eine Programmierplattform für Kinder, die von der Scratch Foundation in Bethesda, Maryland, USA angeboten wird.
Im Laufe des Wettbewerbs werden auf dieser Plattform die Spiele programmiert. Die Datenschutzerklärung von Scratch kann unter https://scratch.mit.edu/privacy_policy eingesehen werden.

AcademyMaker ist eine Lernmanagement-Plattform, die von der X-Cell AG in Düsseldorf, Deutschland angeboten wird.
Im Laufe des Wettbewerbs werden über diese Plattform Theorieinhalte, bepunktete Quizzes, Filme und ergänzende Materialien verteilt. Die Datenschutzerklärung von X-Cell kann unter https://www.x-cell.com/deutsch/utility/datenschutz eingesehen werden.

Erforderlichkeit:

Die Bereitstellung der vom Browser mitgesendeten Daten ist nach unseren Kenntnissen nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben.
Die Nichtbereitstellung kann dazu führen, dass die Webseite nicht ordnungsgemäß angezeigt oder genutzt werden kann.

Die Bereitstellung der Daten über das Kontaktformular ist nach unseren Kenntnissen nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben.
Die Nichtbereitstellung führt dazu, dass wir keine Nachricht erhalten bzw. nicht korrekt auf die Anfrage reagieren können.

Die Bereitstellung der beiden E-Mail-Adressen ist für die Registrierung und Teilnahme am Wettbewerb erforderlich, ebenso die spätere Registrierung bei Scratch und AcademyMaker. Die Angabe der optionalen Daten ist komplett freiwillig und für die Teilnahme am Wettbewerb nicht erforderlich. Die Nichtbereitstellung führt dazu, dass unsere Statistiken über die Teilnehmenden weniger aussagekräftig ausfallen.